urban

Die hier vorliegenden Aufnahmen entstanden im Zuge einer dreimonatigen Reise quer durch Japan. Das im Westen bestehende klassische Anschauungsbild dieses Landes, als ein überbevölkertes und von Maschinen geprägtes Gewirr, gilt es aufzubrechen, um sich folgend auch die Fremdheit in der eigenen Kultur zu vergegenwärtigen. Es sind vor allem die vorherrschenden Klischees, die zu einem Teil stimmen, zu einem anderen nicht und solche, die die Grenzen verschwimmen lassen oder gerade diese aufzeigen. Die Fotografien beziehen sich aber nicht nur auf die Kultur Japans, sondern zeigen auch etwas über meine eigene Kultur in Bezug auf eine andere, d.h. wie ich als "Mensch des Westens" die Kontraste des "Ostens" wahrnehme.

Kamera: Nikon D800 (Vollformat digital, Baujahr ca. 2014)

Die hier präsentierten Bilder können käuflich erworben werden. Jedes Bild ist limitiert (21 Stück), nummeriert und handsigniert. Informationen dazu unter ORDER INFO (stephanweixler.com/pages/shop/).

---

The photos here were taken during a three-month journey across Japan. In the west it is necessary to break up the classic image of this country, as an overcrowded and machine-bound tangle, in order to visualize also the foreignness in one’s own culture. Above all, it is the prevailing clichés that are partly correct, others that are not the case, and those that blur the borders or just show them. The photographs do not only refer to the culture of Japan, but also show something about my own culture in relation to another, i.E. how I as a “person of the West” perceive the contrasts of the “East”.

Camera: Nikon D800 (full-frame digital, year of manufacture approx. 2014)

The pictures presented here can be purchased. Each picture is limited (21 pieces), numbered and signed by hand. Information on this under ORDER INFO (stephanweixler.com/pages/shop/).